Skip to content
TapMed Swiss AG bei Betriebsausflug bei den Pilatus Flugzeugwerken in Stans

TapMed Swiss AG zu Besuch bei den Pilatus Flugzeugwerken in Stans

Die TapMed Swiss AG inkl. Familien und Freunden besuchte die Pilatus Flugzeugwerke AG, um sich ein Bild machen zu können, wie so ein Flugzeug überhaupt entsteht.

Beim TapMed Swiss AG Standort in Buochs werden oft Flugzeuge im Fluge gesichtet…..nun wollten wir mal live erleben, woher die Flugzeuge denn kommen.

Der auserwählte Tag konnte dafür nicht besser sein, die Sonne strahlte schon fleissig und unsere „Freitagsmodus-Laune“ versprach einen tollen Start in den Tag. Die 2 ½ Stunden fingen damit an, dass wir per Leinwand in die Super-Flieger-Kräfte eintauchen durften. Die Anfangsgeschichten dieser bedeutungsträchtigen Firma waren sehr spannend und zeigten auf, wie wichtig es ist, Produkte im eigenen Land herzustellen und für hohe Qualität zu garantieren.

Danach haben uns „alte Hasen“ (pensionierte Pilatus-Experten – erfahrene Guides) durch die Produktionsstätten geführt. Von ausgestanzten Kleinteilen bis zu den grossen fertigen Fliegern war alles dabei.

Die “alten Hasen” von Pilatus Aircraft haben mit Witz und Charme viele ihrer alten Geschichten erzählt und wir durften miterfahren, wie Menschen die Vergangenheit prägen und die Zukunft schreiben.

Am Ende der Führung standen wir alle ehrfürchtig in der grossen Halle, wo die frisch gefertigten Flieger, auf ihre Abholung warten, die auf Spezialwunsch der Kunden gefertigt werden….und mal ehrlich, dass so ein schweres „Teil“ überhaupt fliegen kann…faszinierend.

Ein herzliches Dankeschön an die Geschäftsleitung und an Pilatus Aircraft für dieses tolle Erlebnis.

TapMed Swiss AG zu Besuch bei den Pilatus Flugzeugwerken in Stans

An den Anfang scrollen